Quarktorte mit Erdbeer-Sahne-Topping (soooo lecker…)

Ich liebe Käsekuchen! Mit Boden, ohne Boden, mit Swirl, ohne Swirl, mit und ohne Früchte und am Liebsten ess ich ihn in der Cheesecake Factory. Leider bin ich nicht so oft in den USA, also muss ich einfach öfter selber backen und habe dabei schon diverse Rezepte durchprobiert. Eins meiner liebsten Rezepte ist dieser lockere Quarkkuchen, der am Besten schmeckt mit einem fruchtigen Topping aus pürierten Erdbeeren und einem ordentlichen Klecks Sahne. Lecker!

Also, Kuchen backen, Freundin (-nen) einladen, essen und genießen! Das Rezept findest Du unten.

Viel Spaß!

Käsekuchen

Quarkkuchen (für 1 Springform, 24 cm)

125 gr. weiche Butter

250 gr. Puderzucker

2 TL Vanillezucker (am Besten mit echter Vanille)

1 Prise Salz

5 Eier

1 kg Quark, 20 % Fett

2 Packungen Sahne-Puddingpulver

100 gr. süße Sahne

Ofen auf 160 Grad vorheizen. Butter, Puderzucker, Vanillezucker mit 1 Prise Salz sehr schaumig / cremig schlagen. Eier einzeln hinzugeben und jeweils gut verrühren. Quark, Puddingpulver und Sahne unterrühren. Quarkmasse in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit ca. 120 min. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Springform lösen.

Erdbeer-Sahne-Topping

Erdbeer-Püree

250 gr. frische Erdbeeren

2 – 3 Eßlöffel Puderzucker (je nach Süße der Erdbeeren)

Zitronensaft

Erdbeeren mit einigen Spritzern Zitronensaft und Zucker pürieren (erst weniger Zucker nehmen, dann ggf. mehr Zucker hinzugeben wenn das Püree noch zu sauer ist).

Sahne

200 gr Schlagsahne

1 Tl Vanillezucker (oder 1 TL Mohnblütenzucker, schmeckt auch sehr lecker)

Sahne jeweils auf ein Kuchenstück geben und einen großen Löffel Erdbeerpüree darüber geben.

Erdbeer-PüreeQuarkkuchen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s