Warmer Hefezopf zum Frühstück…

Quark-Hefezöpfchen

Guten Morgen!

Was gibt es Schöneres als Kuchenduft aus dem Backofen, dazu ein großer Latte Macchiato und eine tolle Zeitschrift? Ich kann mir jedenfalls gerade nichts Schöneres vorstellen, es ist nämlich so gemütlich. Nur muss ich gestehen: Ich habe Hunger, die süßen Hefezöpfchen riechen einfach so lecker und die rote Erdbeermarmelade, die meine Mama immer selber einkocht, verführt geradezu zum Probieren. Ich sitze also hier und warte… wie lange dauert es noch? Ein Glück: Backzeit nur 25 Minuten! Dafür dauern die Vorbereitungen ziemlich lange, aber man kann auch schon am Vorabend den Teig zubereiten und über Nacht gehen lassen. Dann ist der Teig auch richtig schön fluffig.

Toll auch als Muttertags-Frühstück: Banderole aus schönem Papier zuschneiden, um den Zopf wickeln und mit einem kleinen Aufkleber verschließen oder ein Band drumherum binden.

Exif_JPEG_PICTURE

Wer die leckeren Zöpfchen nachbacken möchte – hier gibt’s das Rezept:

Quark-Hefezöpfchen

Für 6 Stück brauchst Du:

1/2 Würfel frische Hefe, oder ein Päckchen Trockenhefe

ca. 180 ml lauwarme Milch

100 gr. Quark (20 oder 40 % Fett)

1 1/2 EL Zucker

3 Eigelb

1 Prise Salz

420 gr. Mehl

50 gr. weiche Butter

Zubereitung: 

Hefe zerbröseln, 150 ml warme Milch, Quark, Zucker, 2 Eigelb, weiche Butter und das Mehl miteinander gut verkneten. Teig mindestens eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis das Volumen deutlich größer geworden ist.

Exif_JPEG_PICTURE

Teig nochmal gut durchkneten und in sechs Stücke teilen. Die Stücke in jeweils 3 Teile unterteilen, diese zu ca. 2 cm dicken Strängen rollen. Aus je drei Strängen einen Zopf flechten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Rest Milch und 1 Eigelb verquirlen. Alle Zöpfchen gut mit Milch und verquirltem Eigelb bepinseln. Zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- / Unterhitze). Zöpfe nochmals mit Eiermilch bepinseln. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s